under construction

Kontinuierliches Online – Marketing bzw. Digitalmarketing ist  besonders für mittelständische Unternehmen wichtig, denn die großen Konzerne sind auf der Überholspur. Sie investieren viel Geld in die Digitalvermarktung ihrer Produkte. Zum Nachdenken: der größte Anteil der Insolvenzverfahren in Deutschland fällt auf ältere mittelständische Unternehmen. Die Analyse zeigt, viele von ihnen verpassten den Einstieg in die moderne Digitalwelt.

Neulich fiel mir ein Artikel mit dem Titel „Insolvenzen konzentrieren sich zunehmend auf deutschen Mittelstand“ ins Auge. Der Autor eruierte anhand von statistische Auswertungen die Ursachen der Insolvenzfälle und stellte fest, dass hauptsächlich ältere Unternehmen davon betroffen sind. Eine der Aussagen war, die Digitalisierung machte ihnen zu schaffen.

Ich bin fest der Überzeugung, dass viele Unternehmer den Ernst der Lage gar nicht erkannt haben. Fälschlicherweise sind einige Firmeninhaber der Meinung, dass das Vorhandensein einer Homepage ausreichend ist, um das Unternehmen zu repräsentieren. Ich würde mal behaupten, nur zum Teil. Ihre Kunden und Interessenten, die Ihre Webadresse bereits kennen, finden sie und können sich durchaus dort informieren. Ganz anders ist es mit Gewinnung der Neukunden. Wird ein bestimmtes Produkt bzw. eine bestimmte Dienstleistung gesucht, schauen sich nur die ganz standhaften Interessenten die Suchergebnisse nach 50zigsten Stelle an. An welcher Stelle befindet sich Ihr Angebot? Auch wenn es in der Suche nach den ersten 20 erscheint, haben Sie bereits ein Teil Ihrer potenziellen Kunden verloren, denn viele von ihnen bleiben auf der ersten Seite der Auflistung.

Passen Sie Ihre Inhalte den Anforderungen der modernen Digitalwelt an? Wenn es nicht der Fall ist, wundern Sie sich nicht, wenn sich  Ihre Position in den Suchergebnissen verschlechtert.

Die großen Unternehmen haben die Zusammenhänge erkannt und investieren viel Geld in Online-Marketing. Die KMUs sind da im Rückstand.

Ich kann Ihnen folgende Empfehlung ans Herz legen: nehmen Sie die Suchmaschinenoptimierung (SEO) ernst, aktualisieren Sie Ihre Inhalte, passen Sie die Texte an die Anforderungen von Suchalgorithmen an. Es ist Arbeit, die oft unterschätzt wird.

Stellen Sie sich vor, Sie, als Hersteller der innovativen Produkte, würden Ihr Produkt auf dem Stand von 2010 weiter verkaufen wollen. Mit dem alten Design, mit den alten Elektronikkomponenten, mit der alten Software… Würde es jemand heute kaufen? Es ist nicht anders mit Ihrer Website. Sie braucht Pflege und Neuentwicklung. Können Sie es nicht alleine schaffen? Beauftragen Sie einen Fachmann, vereinbaren jetzt einen Termin!

Connect to the social media